In diesem Jahr haben wir uns dafür entschieden, anstatt des traditionellen Weihnachtsfrühstücks bzw. Cafes eine Weihnachtswerkstatt anzubieten.

Im Rahmen der Werkstatt wurden in den verschiedenen Gruppen, Nebenräumen und der Küche unterschiedliche weihnachtliche Aktionen veranstaltet.
Beispielsweise gab es ein Flüstercafé, einen Vorleseraum, eine Adventskerzenbäckerei und eine Sterne-Bastel-Werkstatt.
Die Eltern hatten die Möglichkeit, zusammen mit ihrem Kind je nach Lust und Laune die Angebote wahrzunehmen.

 

Neben der Werkstatt startete an diesem Tag auch unserer alljährlicher Weihnachtsbasar, bei dem die Kinder vorwiegend selbstgemachte Dinge wie Plätzchen, Marmelade, Kugeln verkauften.

 

 

 

Ein großer Dank gilt dem Elternrat, der uns so
tatkräftig beim Anfertigen der Produkte
geholfen hat.