Aufgrund einer Baumaßnahme auf dem Nachbargrundstück unserer Einrichtung, der Kita Von-Ketteler-Straße in Köln-Höhenhaus, wurde im Oktober 2019 die Wurzel eines Baumes auf unserem Außengelände beschädigt, sodass er leider gefällt werden musste.

Aber was lange währt wird endlich gut…

Mitte April 2020 war es endlich soweit und wir konnten mit den Kindern der Notbetreuung gespannt zusehen, wie unser neuer Baum, diesmal ein wunderschöner Apfelbaum, eingesetzt worden ist. Die Kinder durften sogar mit „Corona-Abstand“ ein Bild im Bagger machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Zuge der Zertifizierung zur nachhaltigen Kita war dies natürlich ein großes Highlight im gerade etwas anderen Kitaalltag.

Kinder, die derzeit leider nicht unsere Einrichtung besuchen können, haben über unsere wöchentliche Kinderpost von dem großen Ereignis erfahren.

 

Auch sie konnten Unterstützung leisten, indem sie fleißig zu Hause Insektenhotels aus Konservendosen gebaut, bunt gestaltet und zur Kita gebracht haben. Diese haben wir dann an unseren Apfelbaum gehängt.

Bei einem Spaziergang kann man die Insektenhotels vom Zaun aus schön betrachten.

Wir hoffen, dass wir bald die ersten Früchte ernten können.