Unserer Notgruppen: In der Kita befinden sich seit Ende März Kinder in der Notgruppe und seit Anfang Mai wächst die Anzahl der Kinder auch wieder. Zu Beginn hatten wir eine Gruppe. In dieser Zeit entstand auch der Regenbogen am Fenster. Inzwischen haben wir eine 2. Gruppe geöffnet und alle Erzieherinnen arbeiten auch heute wieder jeden Tag vor Ort in der Einrichtung.

In der Notgruppe haben wir viel Zeit für die Kinder und spielen ausgiebig mit ihnen. Auch genießen die Kinder die kleine Gruppe, in der sie sich freier bewegen können. Schnell haben auch alle verstanden, dass jetzt einiges anders ist. Die Verabschiedung von den Eltern findet jetzt am Eingang statt, weil die Eltern nicht die Kita betreten dürfen. Die Kinder waschen sich jetzt noch öfter die Hände. Um sie gründlich genug zu waschen singen wir dazu alle Vögel sind schon da, oder alle meine Entchen. Beim Essen sitzen die Kinder etwas entfernter voneinander am Tisch. Nur Geschwisterkinder dürfen zusammen sitzen. Beim Spielen müssen alle Kinder je nach Alter darauf achten, nicht zu eng zusammen zu spielen. Da das sehr schwierig ist, gehen wir viel raus ins Außengelände und verbringen so viel Zeit an der frischen Luft. Gleichzeitig fällt es allen leichter Abstand zu halten.

Die Kinder zu Hause: Neben der Betreuung der Kinder in der Notgruppe haben wir uns auch um die Kinder zu Hause gekümmert:

Ende März hat die Einrichtung einen Brief an die Kinder und Eltern verfasst, um einen ersten Kontakt seit der plötzlichen Schließung herzustellen. Darin luden wir die Kinder ein, einen mitgesendeten Regenbogen auszumalen und  ihn an die Kita zurückzuschicken. Inzwischen hängen zahlreiche bunte Regenbögen am Fenster und am Eingangstor der Kita, die symbolisieren, dass die meisten Kinder zu Hause sind und nicht in der Kita.

Anfang Mai haben wir einen 2. Brief an die Kinder und Familien verfasst und ihn zu jedem einzelnen Kind nach Hause gebracht. Wir luden die Kinder dazu ein, einen von uns mitgebrachten Stein anzumalen und vor der Kita eine Steinkette mitzugestalten.

Zum Thema Steinkette wurde ein extra Bericht verfasst.