Es wimmelte am Samstag, den 02.03.2019 in Köln-Weiß nur so vor jecken Hamstern!

Die KölnKitas Feldhamsterstrasse war das 1. Mal beim Karnevalsumzug mit knapp 120 Personen dabei. Alle warteten ungeduldig bis zum Startsignal: die Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Kita zogen dann Kamelle werfend quer durch Weiß, entlang an Hunderten von jubelnden Jecken.

Vorneweg fuhr ein Vierrad mit einem riesigen Hamsterkopf

Diesen tollen Wagen hatte ein fleißiger und kreativer Vater im Vorfeld gebaut.

Der Krippenwagen wurde zu einem bunten Hamstermobil umgestaltet

So wurde der Nachschub für die sich schnell leerenden Kamellebüggel transportiert.

Für die kleinen „Hamster“ hatten die Eltern vorsorglich Boller- und Kinderwagen mitgenommen, welche ab der Hälfte des Weges gerne in Anspruch genommen wurden.

Dieser Premiere soll nächstes Jahr eine Wiederholung folgen, denn alle hatten viel Spaß und freuen sich schon wenn es wieder heißt:

Kölle Alaaf & Kamelle!!