An kleinen Tischen werden große Ideen entwickelt

Nachdem die Ballsport AG so gut angekommen ist, hat die Kita Stüttgerhofweg nun einen Kooperationsvertrag mit den RheinStars Köln unterzeichnet. Platon Papadopoulous als sportlicher Leiter der RheinStars Köln und Frank Lohscheller, Leiter der Kita Stüttgerhofweg, trafen sich, wie es sich gehört an kleinen Tischen und entwickelten große Idee. Das bedeutet: auch im nächsten Kitajahr wird die Ballsport-AG angeboten. Weitere Projekte gehen nach den Sommerferien in Planung.

Die Vertragspartner bei der Unterschrift
Die Vertragspartner beim "Shake hands"

 

Kinder machen das Kinderbewegungsabzeichen Ballsport (KIBAZ)

Nach der Unterzeichnung des Vertrages sollte noch in diesem Kitajahr das KIBAZ durchgeführt werden. Zunächst im kleinen Rahmen angedacht, wird Dank der Kontakte von Herrn Papadopoulous die Kita nun in Zusammenarbeit mit dem Basketball- sowie dem Volleyball- und Handballverband die Auftaktveranstaltung für das neue Angebot KIBAZ Ballsport durchführen.
Am 9.7.2019 haben alle Kinder der Kita ab 3 Jahren die Möglichkeit, das Kinderbewegungsabzeichen zu machen. Dafür wird die Kita an diesem Tag von den Verbänden mit Material und vor allem von fachkundigen Menschen unterstützt. Die Stationen, die die Kinder bewältigen werden, fördern sowohl den psychisch-motorischen Bereich, die soziale Kompetenz, die Wahrnehmung als auch den kognitiven Bereich. Der Spaß steht im Vordergrund und am Ende erhalten alle Kinder eine Urkunde. Das Projekt wird finanziell von der Sportjugend NRW unterstützt.
Das Kinderbewegungsabzeichen gibt es nicht nur im Bereich Ballsport. So gibt es u.a. auch das KIBAZ Judo, Pony oder Hockey. Weiter Informationen sind auf der Seite der Sportjugend NRW unter https://www.sportjugend.nrw/unser-engagement/fuer-kinder/kinderbewegungsabzeichen/ zu finden.